Die verstrickte Dienstagsfrage Woche 26/2015

Das Wollschaf fragt:

Für die meisten ist Selbstgestricktes Alltagskleidung, in der Freizeit getragen oder -je nach Dresscode- auch auf der Arbeit.

Aber ab und zu findet man in Strickzeitschriften auch elegante, festliche Modelle und das eine oder andere gestrickte oder gehäkelte Brautkleid hat das Wollschaf auch schon gesehen.

Kannst Du Dir vorstellen, zu einem formellen oder festlichen Anlaß oder einfach nur abends zum Ausgehen Stricksachen zu tragen?
Besitzt Du besonders schicke, elegante selbstgestrickte Sachen? Zeig mal!

Ich habe mir für meine Hochzeit ein sehr, sehr schönes cremefarbenes Tuch aus reiner Seide gestrickt. Das war eine Heidenarbeit – aber jede Masche wert. Ich traue mich auch gar nicht, es zu anderen Anlässen zu tragen. Allerdings gab es bis jetzt auch gar keine Gelegenheit, fällt mir ein.

Und hier noch ein Foto. Leider gibt es kein einziges Bild, auf dem man es in voller Pracht an mir sieht …

IMG_3567_cut IMG_3573_cut

4 thoughts on “Die verstrickte Dienstagsfrage Woche 26/2015

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s